IGPTR
Interessengemeinschaft Physiotherapie Rehabilitation

Assessments in der Rehabilitation - Band 2: Bewegungsapparat

Peter Oesch, Roger Hilfiker, Sonja Keller, Jan Kool, Hannu Luomajoki, Stefan Schädler, Amir Tal-Akabi, Martin Verra, Colette Widmer Leu


2. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage
2011. 432 S., Gb + CD-ROM
erscheint Februar 2011
etwa EURO 32.95 / CHF 49.50
ISBN: 978-3-456-84893-8

Verlag Hans Huber



Interner Zugang zu den Assessments


Diese Arbeit wurde unterstützt durch :
Interessengemeinschaft Physiotherapie in der Rehabilitation des Bewegungsapparates
Interessengemeinschaft Physiotherapie in der Rehabilitation
Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHAW, Physiotherapie
Stiftung Physiotherapie Wissenschaften
Spital SRO AG Langenthal
Schweizerische Gesellschaft für physikalische Medizin und Rehabilitation SGPMR
Schweizerische Rheumaliga


Rezensionen 1. Auflage

Hausarztpraxis.PDF [1.34 MB]
physio nov 07.PDF [1.08 MB]
physiopraxis_2-08.pdf [5.38 MB]


Rezensionen 2. Auflage
Oesch.Sportmedizin_Dez11.pdf [571.48 KB]
Physiopraxis_7-8_2011.pdf [702.33 KB]
Physikalische_Therapie_12_2011.pdf [760.46 KB]
Oesch.Ergopraxis_3.2012.pdf [669.68 KB]


Klappentext

Das Assessmentbuch für die physiotherapeutische Rehabilitation.
«Wer sich über den Stand der aktuellen Assessments für Diagnose, Behandlungsergebnis und Prognose informieren möchte, findet in diesem Buch ein zuverlässiges und äußerst umfassendes Werk vor, das kaum eine Frage unbeantwortet lassen wird. » (Hausarzt Praxis)
Dieses Buch ist für Physiotherapeuten geschrieben, die in der muskuloskelettalen Rehabilitation tätig sind. Es richtet sich aber auch an Studenten und andere Berufsgruppen, die mehr über Hintergründe und die praktische Anwendung von Assessments wissen möchten.
Assessmentsysteme sind Instrumente, die medizinische Schädigungen und deren aktuelle Folgen, die funktionellen und psychosozialen Einschränkungen, qualitativ und quantitativ erfassen. Sie werden in diesem Buch €“ wie in «Assessments in der Neurorehabilitation » €“ auf ihre Validität, Reliabilität und klinische Relevanz geprüft.
Dieses Werk beschreibt und beurteilt rund 60 Assessments der muskuloskelettalen Rehabilitation. Es gibt Empfehlungen zur Verwendung dieser Assessments in den Anwendungsbereichen:
  • Diagnose
  • Prognose
  • Behandlungsergebnis.
Damit befähigt es Physiotherapeuten, für den jeweiligen Zweck die richtigen Assessments auszuwählen.
Inhalt und Einteilung dieses Werkes wurden auf die Praxis ausgerichtet. Die Tests sind so beschrieben, dass der Leser sie sofort anwenden kann. Fragebögen sind möglichst in der deutschen validierten Form wiedergegeben. Die beiliegende CD enthält die Manuale sowie die Erfassungsformulare und Fragebogen, die für den Einsatz in der täglichen Praxis direkt ausgedruckt werden können.

IGPTR NEWS