IGPTR-B
Interessengemeinschaft Physiotherapie Rehabilitation Bewegungsapparat

Aktivitäen

Aktivitäten 2018

  • IGPTR-B Vorstandssitzungen (ca. 4 x Jahr)
  • Broschüren „erweitere Rollen in der PT“
    • Druck weiterer Broschüren auf Nachfrage
    • Veröffentlichung 10 Portraits durch Thieme
  • Weiterführung „erweitere Rollen in der Rehabilitation“
    • GV: „Karrieremöglichkeiten der nichtärztlichen Gesundheitsberufe in der Rehabilitation“, Handlungsbedarf?
  • Patientenzufriedenheit in der Rehabilitation – Tools.
    • Toolbox über Hilfsmittel zur Verbesserung der Pat.-Zufriedenheit
  • Teilnahme am SAR-Forum mit Workshop zum Thema „extended roles“
  • Teilnahme an der IGPTR-Tagung 2017
  • News-Link

 

Aktivitäten 2017

  • IGPTR-B Vorstandssitzungen (ca. 4 x Jahr)
  • Projekt: „extended roles in der Physiotherapie“:
    • Broschüre «Gut zum Druck» / 2. Version / Übersetzung auf Französisch
    • Breiter Vertrieb der Broschüren
  • «Patientenzufriedenheit – ein wichtiger Faktor für den Erfolg der Physiotherapie in der Rehabilitation»
  • Teilnahme an der IGPTR-Tagung 2017
  • News-Link

 

Aktivitäten 2016

  • IGPTR-B Vorstandssitzungen (ca. 4 x Jahr)
  • Projekt: „extended roles in der Physiotherapie“:
    • Publikation eines Artikel’s in physio science
    • Sammlung der Sammlung konkreter APP Beispiele aus dem klinischen PT-Alltag in der Rehabilitation
    • Erstellung eines Steckbriefes / Portraits
    • teckbriefe und Erstellung einer Broschüre
    • Sammlung klinische APP – Funktionen aus IGPTR-B Kliniken und Beschreibung der Profile durch die Chef-PT
  • Teilnahme an der IGPTR-Tagung 2016
    • Präsentation der erfolgten Aktivitäten (extended roles)
  • News-Link

 

Aktivitäten 2015

  • IGPTR-B Vorstandssitzungen (ca. 4 x Jahr)
  • Projekt: "extended roles in der physiotherapie": Erstellung eines Positionspapier für "Advanced Pracitice Rehabilitation Physiotherapist" (APRPt) basierend auf den Resultaten der beiden durchgeführten Umfragen
  • Publikation ASTURI: Publikation des Artikel "Comparison of patients in three different rehabilitation settings after knee or hip arthroplasty" im Journal: BMC Musculoskeletal Disorders
  • Teilnahme an der IGPTR-Tagung 2015
  • News- Links

Aktivitäten 2014

  • IGPTR-B Vorstandssitzungen (ca. 4 x Jahr)
  • Projekt "extended roles in der physiotherapie": vertiefte Datenanalyse, 2. Umfrage lancieren mit dem Ziel der  Erstellung eines Empfehlungspapier
  • Publikation ASTURI
  • Cochrane Collaboration
  • Teilnahme an der IGPTR-Tagung 2014
  • News-Links

 

Aktivitäten 2013

  • IGPTR-B Vorstandssitzungen (ca. 4 x Jahr)
  • Projekt: "extended roles in der physiotherapie": Konzeption eines Fragebogens mit breiter Lancierung über die IGPTR und all ihre IG's. Vorstellung erster Resultate an der IGPTR Tagung in Valens
  • Vertiefung der Zusammenarbeit mit der FPT: Integration der Fachgruppe Physiotherapie Geriatrie in das Projekt "extended roles in der physiotherapie"
  • Mitarbeit in der AG Assessement (aktuelles zentrales Projekt: Lehrbuch). Erscheinung des Lehrbuch Asessment im März 2014
  • Cochrane Schweiz: Mitarbeit bei der REcherche von PT-relevanten Review's
  • Teilnahme an der IGPtR-Tagung 2013
  • News-Links

Aktivitäten  2012

  • IGPTR-B Vorstandssitzungen (ca. 4 x Jahr)
  • Daten-Auswertung des Projekts ASTURI (Assessments zur Erfassung des Sturzrisikos bei Patienten mit Hüft- und Knie TEP)
  • Projekt ASTURI: 2-3 Publikationen der Resultate und deren Veröffentlichung am phyisoswiss Kongress in Genf und am SGOT Kongress in Basel
  • Mitarbeit in der AG Assessments (Lehrbuch)
  • Prüfung einer möglichen Kooperation mit Cochraine Schweiz
  • Evaluation der Extended Roles in der Physiotherapie Rehabilitation
  • Weiterführung der Integration der Geriatrie (muskuloskelettal) in die IGPTR-B
  • Teilnahme an der PTR-Tagung 2012
  • Fortlaufende Aktualisierung der Homepage / IGPTR-B Seiten und 3-4 x pro Jahr News-Link Versand

Aktivitäten 2011

  • IGPTR-B Vorstandssitzungen (ca. 4 €“ 5 / Jahr)

  • Daten-Auswertung des Projekt ASTURI (Assessments zur Erfassung des Sturzrisikos bei Patienten mit Hüft- und Knie TEP)

  • Projekt ASTURI: Publikation der Resultate und deren Veröffentlichung an Kongressen

  • Hauptreferat am €žReha Schweiz Kongress, Interlaken vom 27. / 28.10. 2011 durch Martin Verra sowie Durchführung von Workshops durch die IGPTRB

  • Mitarbeit an einem Lehrbuch zu Assessments

  • Evaluation der Extended Roles in der Physiotherapie Rehabilitation

  • Weiterführung der Integration der Geriatrie (muskuloskelettal) in die IGPTR-B

  • Fortlaufende Aktualisierung der Homepage / IGPTR-B Seiten

Aktivitäten 2010

  • IGPTRB Vorstandssitzungen (ca. 4 €“ 5 / Jahr)

  • Projekt ASTURI (Assessments zur Erfassung des Sturzrisikos bei Patienten mit Hüft- und Knie TEP)

  • Aktualisierung und Erweiterung des Assessment-Kataloges

  • Muskuloskelettale Rehabilitation (MSK). 2. Buchauflage in Erarbeitung

  • Integration der Geriatrie in die bestehenden IG €™s

  • Fortlaufende Aktualisierung der Homepage / IGPTRB Seiten

  • Mitarbeit: €žIG €™s bilden die SAR

  • Teilnahme an SAR und PTR €“Tagung

 

Aktivitäten 2009

  • Assessments zur Erfassung des Sturzrisikos bei Patienten mit Hüft- und Knie TEP

  • Aktualisierung und Erweiterung des Assessment-Kataloges Muskuloskelettale Rehabilitation (MSK)

  • Integration der Geriatrie in die bestehenden IG €™s

  • Aufschaltung der neuen Homepage mit Passwort-geschütztem Bereich für die Mitglieder / laufende Aktualisierung der IGPTRB Seiten

  • Teilnahme an SAR und PTR €“Tagung

IGPTR-B NEWS

23. Apr. 2018
GV IGPTR-B 2018 weiter