IGPTR-B
Interessengemeinschaft Physiotherapie Rehabilitation Bewegungsapparat

Aktivitäten

Aktivitäten 2012

  • IGPTR-B Vorstandssitzungen (ca. 4 x Jahr)
  • Daten-Auswertung des Projekts ASTURI (Assessments zur Erfassung des Sturzrisikos bei Patienten mit Hüft- und Knie TEP) 
  • Projekt ASTURI: 2-3 Publikationen der Resultate und deren Veröffentlichung am phyisoswiss Kongress in Genf und am SGOT Kongress in Basel 
  • Mitarbeit in der AG Assessments (Lehrbuch) 
  • Prüfung einer möglichen Kooperation mit Cochraine Schweiz 
  • Evaluation der Extended Roles in der Physiotherapie Rehabilitation 
  • Weiterführung der Integration der Geriatrie (muskuloskelettal) in die IGPTR-B  
  • Teilnahme an der PTR-Tagung 2012 
  • Fortlaufende Aktualisierung der Homepage / IGPTR-B Seiten und 3-4 x pro Jahr News-Link Versand

 

Aktivitäten 2011

· IGPTR-B Vorstandssitzungen (ca. 4 – 5 / Jahr)

· Daten-Auswertung des Projekt ASTURI (Assessments zur Erfassung des Sturzrisikos bei Patienten mit Hüft- und Knie TEP)

· Projekt ASTURI: Publikation der Resultate und deren Veröffentlichung an Kongressen

· Hauptreferat am „Reha Schweiz Kongress, Interlaken“ vom 27. / 28.10. 2011 durch Martin Verra sowie Durchführung von Workshops durch die IGPTRB

· Mitarbeit an einem Lehrbuch zu Assessments

· Evaluation der Extended Roles in der Physiotherapie Rehabilitation

· Weiterführung der Integration der Geriatrie (muskuloskelettal) in die IGPTR-B

· Fortlaufende Aktualisierung der Homepage / IGPTR-B Seiten

Aktivitäten 2010

· IGPTRB Vorstandssitzungen (ca. 4 – 5 / Jahr)

· Projekt ASTURI (Assessments zur Erfassung des Sturzrisikos bei Patienten mit Hüft- und Knie TEP)

· Aktualisierung und Erweiterung des Assessment-Kataloges

· Muskuloskelettale Rehabilitation (MSK). 2. Buchauflage in Erarbeitung

· Integration der Geriatrie in die bestehenden IG’s

· Fortlaufende Aktualisierung der Homepage / IGPTRB Seiten

· Mitarbeit: „IG’s bilden die SAR“

· Teilnahme an SAR und PTR –Tagung

Aktivitäten 2009

· Assessments zur Erfassung des Sturzrisikos bei Patienten mit Hüft- und Knie TEP

· Aktualisierung und Erweiterung des Assessment-Kataloges Muskuloskelettale Rehabilitation (MSK)

· Integration der Geriatrie in die bestehenden IG’s

· Aufschaltung der neuen Homepage mit Passwort-geschütztem Bereich für die Mitglieder / laufende Aktualisierung der IGPTRB Seiten

· Teilnahme an SAR und PTR –Tagung

Aktivitäten 2008

· Projekte: Triage Verfahren / Journalclubs

· Aufbau einer neuen Homepage

· Teilnahme an der SAR und PTR Tagung

· Zusammenarbeit IPRG

Aktivitäten 2007

· Februar 2007: Teilnahme an der SAR Tagung.
Ziel: Strategien für die Zukunft entwickeln.

· Generalversammlung am 2. Mai 2007 und Präsentation unseres Buches: „Assessments in der muskulo-skelettale Rehabilitation“.

· Weiterführen das Projektes: Guidelines in der muskulo-skeletalle Rehabilitation
Bildung einer multidisziplinären Arbeitsgruppe.

· Bearbeitung und Aufnahme weitere Asessments

· WCPT Kongress in Vancouver (Kananda) vom 2. - 6. Juni 2007.
Teilnahme an einem Workshop mit dem Titel „international Collaboration in Clinical Guideline Development and Implementation“.

· PTR Tagung am 24 Oktober 2007. Thema: Guidelines

 

IGPTR-B NEWS

11. Dec. 2013
Liebe IGPTR-B Mitglieder Zum Ende des Vereinsjahr 2013 möchte ich euch kurz über die... weiter
04. Apr. 2013
GV IGPTR-B findet am 17. April 2013 im Kantonsspital Zug statt. weiter